News und Fachartikel

  • Im Schweizer Private Banking zeigt sich aktuell ein scheuer Trend zu mehr Kostenbewusstsein. Robo-Advisors fordern die traditionellen Anbieter mit günstigeren Preisen heraus. FinGuide verfügt als unabhängiger Private-Banking-Spezialist über Daten sowohl bei den Preisen als auch bei den erzielten Renditen. In diesem Beitrag wollen wir uns der Frage widmen, welcher dieser beiden Faktoren den Anlegern mehr bringt.

    Weiterlesen...

  • Private Banking Anbieter gelten als verschwiegen und diskret. Sie sind sogar so verschwiegen, dass es als Nicht-Kunde kaum möglich ist, herauszufinden, was die Dienstleistungen des Private Bankings kosten. Relativ transparent sind diejenigen Banken, die ihre Wurzeln nicht im Private Banking haben, also zum Beispiel Kantonalbanken oder Raiffeisen. Deren Tarife sind auch für Private-Banking-Dienstleistungen im Internet…

    Weiterlesen...

  • Schlechte Anbieter verschwinden nur vom Markt, wenn die Kunden von schlechten zu guten Anbietern wechseln. Moneycab.ch berichtet über den mangelhaft spielenden Markt im Schweizer Private Banking, der mangelnder Transparenz und tiefer Wechselbereitschaft geschuldet ist. FinGuide möchte das ändern und unterstützt Private-Banking-Kunden bei der Suche nach einem Top-Anbieter. Den Artikel finden Sie hier.

    Weiterlesen...

  • Das Schweizer Private Banking ist nicht gerade durch sonderlich hohe Transparenz der Leistungen bekannt. Helfen Rankings bei der Auswahl eines Anbieters für die Vermögensverwaltung? Was sagen diese Rankings aus? Wir haben hier auf finguide.ch immer wieder die mangelnde Transparenz des Angebots im Schweizer Private Banking angesprochen. Während für einen sogenannten Retail-Kunden («Massenkunden») diverse Vergleiche für…

    Weiterlesen...

  • FinGuide hilft vermögenden Privatpersonen, den am besten zu den individuellen Bedürfnissen passenden Partner für die Vermögensanlage zu finden. Dafür unterhält FinGuide ein Netzwerk von erstklassigen Banken und Vermögensverwaltern. Im heute erschienenen Bilanz-Rating der besten Vermögensverwalter tauchen denn auch die FinGuide-Partner ganz vorne auf. Die Bilanz beurteilt die erzielte Rendite im Vergleich zu den eingegangenen Risiken…

    Weiterlesen...

  • Weshalb wechseln Kunden die Krankenkasse, aber nicht die Bank? Moneycab.com berichtet über die Idee, dass Private-Banking-Kunden wie bei der Krankenkasse vergleichen und bei Unzufriedenheit den Anbieter wechseln sollten. Damit würde der Wettbewerb gestärkt und die Rendite der Kundenportfolios erhöht. Den Artikel finden Sie unter diesem Link.

    Weiterlesen...